Feldkirchen Wetter

Do, 23.03.2017

Wetter Feldkirchen in Kärnten

16°

Windrichtung: Suedwest
Windgeschwindigkeit: 8 km/h

Die nächsten Termine

 

Albumübersicht

  JHV des Kameradschaftsbundes
Kürzlich fand im Gasthaus Hotel Germann in Feldkirchen die 37. Generalversammlung des Österreichischen Kameradschaftsbundes, Stadtverband Feldkirchen, statt. Viele folgten der Einladung von Obmann OSR Erich Londer im gewünschten Dresscode: Kärntner-Anzug (ohne Hut) bzw. Tracht mit Volldekoration (d. h. alle Orden und Ehrenzeichen). Im Rahmen des Treffens wurde auch die Silberne Ehrenbrosche für besondere Verdienste an Hermine Egger, Maria Seiner und Josefa Fabbro verliehen. Gesanglich umrahmt wurde der Nachmittag vom Männerdoppelquartett-Höfling. Im Anschluss lockte ein Buffet mit belegten Broten und Torte. Bürgermeister Martin Treffner schlüpfte in die Rolle des Schöller-Eismannes und sponserte die kalt-süße Nachspeise.

Unter den Gästen gesehen: Landespräsident Mjr a. D. Wolf Dieter Ressenig, Bezirksobmann ObstLt Michael Wewerka, Ossiach-Obmann Vizebgm. Lorenz Pirker, Bezirkspolizeikommandant ObstLt Arnold Holzmann, FF-Feldkirchen Kommandant HBI Friedrich Nusser, Bruder Pfarrer Wolfgang, Dechant Mag. Erich Aichholzer, Bezirkshauptmann Dr. Dietmar Stückler, Vizebürgermeister Siegfried Huber, StR Andreas Fugger sowie Abordnungen der Marine-Kameradschaft und des Abwehrkämpferbundes und noch viele andere.

Bild: pixelworld.at
  10 Jahre Lichtblick
Kürzlich lud die Mädchen-, Frauen- und Familienberatungsstelle „Lichtblick“ zu ihrem 10-jährigen Jubiläum in den Amthof Feldkirchen. Dabei wurde das umfangreiche Beratungsangebot vorgestellt, über laufende Workshops informiert und gemeinsam samt leckerer Torte gefeiert. Die Festansprache hielt LH-Stellvertreterin Beate Prettner. Umrahmt wurde die Veranstaltung mit Klavier und Gesang durch Schüler der Musikschule Feldkirchen. Anschließend fand sich noch Zeit für interessante Gespräche und um vom Buffet zu naschen. Der Vorstand des Vereines mit MMag. Dr. Waltraud Bina, Mag. Susanne Laggner-Primosch, StR Renate Dielacher und Monika Schmon freute sich über die zahlreichen Besucher und den gelungenen Abend.

Unter den Anwesenden gesichtet: Tiebelstadt-Bürgermeister Martin Treffner, Vizebügermeister Siegfried Huber mit seiner Gattin, der Lebens- und Sozialberaterin Mag. Renate Huber, Vizebürgermeister Karl Lang, Pfarrer Bruder Wolfgang mit Pfarrer Martin Müller, Gnesau-Bürgermeister Erich Stampfer mit Gattin, Albeck-Bürgermeisterin Annegret Zarre, Papier- & Spielefachmann Heinz Breschan, die Gynäkologen Dr. Peter Kraxner und Dr. Petra Schaller, Psychologin MMag. Pauline Waldl, Mediatorin Mag. Anna Sommer uva.

Bild: pixelworld.at
  Senioren-Heringschmaus
Am Dienstag, den 7. März trafen sich die Mitglieder des Seniorenbundes Feldkirchen im Walluschnig Saal. Es gab hausgemachten Heringssalat und eine gute Nachspeise, die Frau Andreja aus Slowenien mitbrachte. Mit im Gepäck hatte sie auch noch unzählige Fotos der wunderschönen Therme Dobrna. In Bild und Wort wurde den interessierten Senioren diese vorgestellt. Geht es doch vom 24. bis zum 27. April 2017 auf ins Wellnessvergnügen, in die 4* Therme Dobrna.

Bild: pixelworld.at
  Feldkirchens Special Olympics Athleten zu Gast bei Bürgermeister Treffner
Vom 14. bis zum 25. März 2017 gehen in Graz, Schladming und der Ramsau die Special Olympics Weltwinterspiele 2017 unter dem Motto „Herzschlag für die Welt“ über die Bühne. Bei diesem Event handelt es sich übrigens um die weltweit größte Sportbewegung für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung.
Drei Trainer und 11 Athleten aus Kärnten sind Teil der 403-köpfigen Österreich-Delegation. Unter anderem auch die Feldkirchner Stocksportler Andreas Unterberger, Reinhold Rutrecht, Erich Koller, Andi Reimann sowie Andreas Gangl, denen Bürgermeister Martin Treffner viel Erfolg und eine schöne Zeit bei den Weltwinterspielen 2017 wünschte. Als kleines Give-away gab es ein Feldkirchen T-Shirt sowie eine Feldkirchen Kappe.

Bild: pixelworld.at
  Faschingsumzug Feldkirchen 2017
Tausende Besucher strömten am Faschingdienstag zum traditionellen Faschingsumzug in Feldkirchen.
Die zahlreichen Teilnehmer konnte die Zuschauer mit bis ins Detail dekorierten Wägen und Masken überzeugen.
Im Anschluss an den Umzug würde der Stadtschlüssel von Faschingspräsident Werner Robinig an Bürgermeister Martin Treffner wieder zurück gegeben.

Bild: pixelworld.at

««« ««  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | [...]  »» »»»