Feldkirchen Wetter

Mi, 22.11.2017

Wetter Feldkirchen in Kärnten

10°

Windrichtung: Sued
Windgeschwindigkeit: 4 km/h

Die nächsten Termine

 

Albumübersicht

  Vatertag am Hauptplatz
Am Sonntag, den 11. Juni, lud die Stadtgemeinde Feldkirchen mit Bürgermeister Martin Treffner zum feierlichen Vatertag auf den Hauptplatz. Dort erwartete die rund 100 Besucher ein netter Frühschoppen samt Freibier, Gratis-Eis, kostenlosen alkoholfreien Getränken sowie gratis Würstl mit Semmel, Senf & Ketchup. Für zünftige Rhythmen sorgte das Trio „Olympia-Musi“.

Bild: pixelworld.at
  Internationaler Kindertag 2017
Ganz im Zeichen von Spiel, Spaß und Action stand der internationale Kindertag am 1. Juni am Hauptplatz in Feldkirchen zu dem Bürgermeister Martin Treffner und Jugendreferent StR Herwig Tiffner luden.

Über 300 Kinder samt ihren Familien kamen vor allem am späteren Nachmittag. Aufgrund des schwülen Wetters nutzten viele Kinder den Brunnen, um sich darin etwas abzukühlen. Für die innere Abkühlung sorgten gratis Schöller-Eis sowie kostenlose Erfrischungsgetränke. Dazwischen wurde die Hupfburg auf Herz und Nieren getestet, auf die Torwand geschossen, eine Monsterroller-Rally absolviert usw. Als Highlight entpuppte sich, neben der Drehleiter der FF Feldkirchen, der mobile Kletterturm. Ganz bis 18 Uhr ging sich der Spiel-, Spaß- und Action-Tag aufgrund des nahenden Unwetters nicht mehr aus. Daher wurde kurzerhand die Siegerehrung des Hauptplatzlaufes auf 17 Uhr vorverlegt sowie die Ziehung der Teilnehmerkarten.

Bild: pixelworld.at
  Tour de Kärnten
Vom 20. bis zum 25. Mai stand ganz Mittelkärnten im Tour de Kärnten Fieber. Bereits zum sechsten Mal fand das Radrennen für internationale Hobby-Sportler – unter der Schirmherrschaft des Kärntner Radsportidols Paco Wrolich – statt. Insgesamt galt es sechs Etappen, 440 Kilometer und rund 7.500 Höhenmeter zu bewältigen. Für besonderes Aufsehen sorgte dabei die Zieleinfahrt am Sonntag, den 21. Mai am Hauptplatz von Feldkirchen. Bei der Etappe „Dach der Tour“ stand nämlich der höchste Punkt der Woche an: Die Flattnitz mit 1.370 Höhenmetern. Wer den Anstieg schaffte, raste in einem Affentempo bis zum Hauptplatz. Dort erwartete die Athleten eine Schar jubelnder Fans. Die Radsportler stärkten sich auch bei einer Portion Pasta und gönnten ihren Beinen eine kleine Ruhepause im kühlen Nass des Brunnens.

Bild: pixelworld.at
  Altstadtkriterium 2017
Am 19. Mai ging das Feldkirchner Altstadtkriterium für Hobby-Sportler bereits zum zweiten Mal über die Bühne. Dabei galt es einen 1 km langen Rundkurs durch Feldkirchens herrliche Altstadt zu bewältigen. Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen sammelten sich zahlreiche Radsportbegeisterte am Hauptplatz und gaben ihr Bestes. Bei den Schülern der Altersklasse 7-8 trugt Luca Unterköfler den Sieg davon. In der Kategorie Schulkinder von 9-10, konnte Lea Unterköfler das Rennen für sich entscheiden. Unter den Jugendlichen hatten Manolo Wrolich und Felix Neudert die Nase vorn. Bei den Erwachsenen konnte Patrick Dolleschall als Erster die Ziellinie passieren. Neu war heuer auch das Promi-Rennen, bei dem bekannte Feldkirchner mit Radsport-Profi Paco Wrolich kräftig in die Pedale traten. Die Einnahmen aus den Startgeldern und des gesponserten Hirter Bier Fasses gingen an diesem Tag zugunsten der Kärntner Kinderkrebshilfe.

Bild: pixelworld.at
  70. Geburtstag Rudi Primeßnig
Rudi Primeßnig, der ehemalige Bauhofleiter, feierte seinen 70. Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch!

««« ««  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | [...]  »» »»»