Feldkirchen Wetter

Do, 22.02.2018

Wetter Feldkirchen in Kärnten

-1°

Windrichtung: Ost
Windgeschwindigkeit: 9 km/h

Die nächsten Termine

 

Albumübersicht

  Bezirksbauernball
Der traditionelle wie beliebte Bezirksbauernball feierte heuer seine 13te Auflage im Stadtsaal Feldkirchen. Natürlich waren die Karten, kaum auf dem Markt, rasch vergriffen. Wir waren live dabei und zeigen Ihnen die besten Fotos des Abends.

Alles Tracht! Bezirks-Bauernbund Obmann Vzbgm. Siegfried Huber, der sich heuer als Bezirks-Spitzenkandidat (ÖVP) der Landtagswahl stellt, eröffnete mit schwungvollen Worten den traditionellen Ball. Auch Tiebelstadt-Bürgermeister Martin Treffner, Obmann-Stellvertreter Siegfried Köchl, Agrar-Landesrat DI Christian Benger und LK-Präsident ÖKR Johann Mössler fanden lobende Begrüßungsworte. Nach der Eröffnungsshow der Landjugend St. Nikolai sowie der Landjugend Steuerberg stürmte man das Parkett und ließ die Sohlen glühen. Die passende Musik lieferten „Die Himmelberger“. Wer lieber solo tanzte, rockte im eigenen Discobereich ab. Kulinarisch verwöhnte einen das köstliche Bauernbuffet von Silke und Johannes Mainhard. Natürlich durfte auch der große Glückshafen nicht fehlen, bei dem es wertvolle Sachpreise zu gewinnen gab. Zur Geisterstunde traten die Huata Madln auf den Plan und lieferten eine gelungene Schuhplattler-Performance.

Die tolle Stimmung genossen unter anderem: Albeck-Bürgermeisterin Annegret Zarre sowie ÖVP-Bezirkskandidat (Kärntner Landtagswahl) Gnesau-Bürgermeister Erich Stampfer, Stadtamtsdirektorin Mag. Dr. Silvia Schwarz mit Gatten WVO-Chef DI Norbert Schwarz uva.

Bild: pixelworld.at
  Preisübergabe - Weihnachtsgewinnspiel
Die Feldkirchnerin Elisabeth Hinteregger darf sich über ein neues Auto der Feldkirchner Autohändler freuen. Sie gewann nämlich bei der großen Schlussverlosung den Hauptpreis des Jahresgewinnspieles. Am 18. Jänner war es dann endlich soweit!
Frau Hinteregger durfte Ihr neues Auto vom Autohaus Mayerhofer in Feldkirchen in Empfang nehmen.

Mit dabei waren unter anderem: Andrea Pecile vom Stadtmarketing Feldkirchen, Gemeinderat Heinz Breschan und Bürgermeister Martin Treffner
  90. Wiegenfest
Felix Auernig, der bekannte Altbauer aus Leinig und engagierter Bürger der Stadtgemeinde Feldkirchen feierte kürzlich seinen 90. Geburtstag.

Bürgermeister Martin Treffner lies es sich nicht nehmen und gratulierte den begeisterten Musiker und Schützen persönlich!
  Christkindlmarkt 2017
Der Feldkirchner Christkindlmarkt bot im Jahr 2017 viele Neuheiten - so gab es heuer erstmals 25 Ständen, die von Weihnachtsdeko über kulinarische Schmankalan bis hin zu Handwerkskunst, Feldkirchen Mützen, Winter-Accessoires, Kosmetik, Gesundes und Keksen allerhand zu bieten hatten.
Ein Highlight für Kinder war sicherlich das Christkindlpostamt und die Christkindlwerkstatt. Malen, Basteln, Spielen und Weihnachtspost ans Christkind verschicken, das bringt Kinderaugen zum Strahlen. Bei den Kindern besonders beliebt waren auch die lebenden Tiere am Markt sowie die Hirtenwanderung am Krippenpfad mit einem echten, lebenden Esel, die jeden Samstag stattfand. Auch das Ponyreiten wurde, wie jedes Jahr, zahlreich angenommen.
Sonnenbäcker Norbert Schieder und sein Team luden wieder alle Naschkatzen herzlich in die Christkindlbackstube ein. Am 15. und 16. Dezember wurde wieder Teig geknetet, platt gerollt und ausgestochen, was das Zeug hält.
Am Heiligen Abend wartete noch eine besondere Überraschung auf alle Kinder: „Warten aufs Christkind“ mit Ponyreiten, Basteln, Geschichtenerzähler, Weihnachts-Kasperl-Theater und einer kleinen Weihnachtsüberraschung für jedes Kind.

Wir bedanken uns bei allen Besuchern und freuen uns, Sie auch 2018 wieder am Feldkirchner Christkindlmarkt begrüßen zu dürfen!

Bild: pixelworld.at
  Krippenausstellung
Am Donnerstag, den 7. Dezember, fand im Gewölb der Fachhochschule Feldkirchen die Segnung der Krippen, die hier ausgestellt sind und während der Öffnungszeiten des Christkindlmarktes besichtigt werden können, statt. Die feierliche, ökumenische Zeremonie übernahmen Gemeindediakon Matthias Melzer und Diakon Wolfgang Putzinger. Unter den Anwesenden: Bürgermeister Martin Treffner mit Stadtrat Andreas Fugger, Organisator und Obmann der Krippenfreunde Feldkirchen Heinz Eichler uva.

Bild: pixelworld.at

««« ««  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | [...]  »» »»»